Lasern

Lasertechnik - Laserschneiden - Laserzuschnitte 

Durch die neue Lasertechnik ist es möglich kleine Stückzahlen, Nullserien Vorserienmuster aus jedem ein- oder doppelseitigem Klebeband, oder auch nicht klebenden Werkstoffen herzustellen. Wir benötigen hierzu lediglich eine  *.dxf oder PDF-Datei oder Datendatei, um die Daten im Laser einzugeben. 

VHB LaserteileBeispiel VHB-Klebeband gelasert 1,1 mm stark - Einzelteil Abdeckung Folie, andere Seite Papier

Durch die Lasertechnik ist es möglich, Arbeitsvorgänge zu optomieren, in dem z. B. eine Perforation in das Abdeckpapier eingelasert wird, die das Entfernen des Schutzpapieren extrem vereinfacht. 

VHB Laser Detailansicht Perfo

gelaserte Perforation zum einfachen Enternen des Schutzpapiers

Formen-Ausstanzungen mit Abmessungen ab 1 mm sind mit der Lasertechnik möglich. (sehr schmale Stegbreiten und Aussparrungen im Material siehe Bild) Abmessung bis zu einer Teilegröße von 500 x 900 mm sind möglich. (Flachlaser). Rotativ Breite 400 mm - Länge unendlich). Durch die neue Rotations-Laseranlage lassen sich nun auch größere Mengen wirtschaftlich herstellen und sind binnen Tagen lieferbar.  

Lasern

EPDM-Dichtung, einseitig klebend, 1 mm stark

Lasern bis 100 mm Materialdicke (je nach Material). Also auch dicke Schäume, Kork, VHB, Folien usw. Durch die Lasertechnik entfallen teure Werkzeugkosten, lange Rüst- und Vorlaufzeiten. Günstige Herstellung und einfache Herstellung durch Übernahme Ihrer Zeichnungsdaten. Ihre Laserteile werden auf einem modernen Flach- oder auf einem Rotationslaser (mit Möglichkeit der Rollenwarenfertigung) hergetellt. 

Mit dieser neuen Lasertechnik fertigen wir Ihnen in kurzer Zeit Kleinserien und Testmuster aus dem gewünschten Material. 

 

Bitte fordern Sie weitere Informationen zu diesem Thema an oder vereinbaren Sie einen Termin mit unseren Anwendungstechnikern.

 

REGIOTAPE - immer eine Innovation voraus.


Laser Die-Cutter-RT Flach

 

 EMail Icon Individuelle Anfrage per EMail versenden