Folienträger-Klebeband - doppelseitig klebend

Regiotape doppelseitiges Folienband

Beschreibung: 

doppelseitige Klebebänder mit Folienträger bestehen aus einer Folie (meist PP oder PET) die beidseitig mit einem Kautschuk- oder Acrylatkleber, bzw. Lösemittel-Acrylatkleber beschichtet sind. Diese Folienträger-Klebebänder werden für sehr anspruchsvolle Verklebungen im Automotivbereich, in der Stahlindustrie, bei der Verarbeitung von Aluminium, Kunststoff- sowie in der Elektroindustrie einsetzt. Der typische Aufbau dieses Bandes besteht aus einer Trägerfolie (z.B. PET 0,020 mm Dicke) die beidseitig mit Kleber beschichtet wird.

Durch den Folienträger hat man eine besonders gute Verankerung des Klebers, welches Kleberauftragsdicken bis zu 0,120 mm pro Seite erlauben. Der hierdurch entstandene sehr hohe Kleberanteil dringt auch in sehr rauhe Oberflächen und Materialstrukturen ein und bietet hervorrangende Klebeergebnisse, selbst bei schwierig zu verklebenden Materialien. (z.B. Leisten und Embleme in der Automobilindustrie, Verkleben von Leisten und Profilen in der Möbelindustrie).

Doppelseitiges Klebeband wird jedoch auch zum Spleißen (aneinanderkleben von bahnförmigen Materialien) wie z.B. Pappe, Stoffe, Alufolien, Kunststofffolien. Durch die hohe Soforthaftung dieser Klebebänder läßt sich die Klebestelle sofort belasten, welches ein Weiterarbeiten mit dem Material möglich macht. (Spleißen von Pappe, bei der die Pappe sofort an Verklebung durch die Maschine gezogen wird).

Eine weitere Besonderheit der Folienträger-Klebebänder ist die Möglichkeit, auf der Ober- und Unterseite des Bandes, verschiedene Kleberformulierungen aufzubringen. So kann man das Klebeband genau auf die zu verklebenden Untergründe anpassen.   Beispiel: ein EPDM-Gummi muss auf einem Pulverlack verklebt werden, die eine Seite de

s Klebebandes besitzt hier einen hochwertigen Lösemittel-Acrylatklebstoff - speziell für EPDM-Materialien, die andere Seite besitzt einen modifizierten Acrylatkleber - speziell für Pulverlacke. Ebenso kann man das Folienklebeband so ausrüsten, dass es auf einer Seite permanent haftet und auf der anderen Seite wiederablösbar haftet - ein Beispiel hierfür ist ein Versand-Umschlag, der immer wieder geöffnet und geschlossen werden muss.

Eigenschaften: 

  • PP, PVC, PE oder Polyesterfolie als Träger in verschiedener Dicke und Festigkeit
  • Dicken von 0,020 mm bis 0,500 mm
  • Breiten von 3 mm bis 1.000 mm
  • Kautschuk, Acrylat, Silikon oder Hotmelt-Kleber
  • Permanent/permanent oder permanent/ablösbar lieferbar
  • Als extra starkes Spleißband für Aluminium, PVC Folie, Planen
  • Verklebung von Sprossen, Spriegeln/Sprossen im Möbel-, Automobil- und LKW-Bau
  • doppelseitiges Montage Klebeband für Leisten 
  • als Fingerliftrollen mit überstehender Abdeckung lieferbar
  • auch Langrollen und Kreuzspulwicklung bis 5.000 m
  • Sprossenband, Leistenband, Spiegelband

 

         3MShop doppelseitige Folienträger-Klebebänder im Shop  

 

<< zurück