doppelseitige Klebebänder

für unterschiedliche Anwendungsgebiete, z.B. zum Fixieren, zum permanenten Befestigen, zur wiederlösbaren Befestigung, zur Herstellung und Konfektionierung von Drucksachen, Kleben statt Nieten, Kleben statt Schweißen, zum Verlegen uvm. Doppelseitige Klebebänder gibt es in unterschiedlichen Ausführungen und Dicken. Dünne doppelseitige Klebebänder, z. B. Transfer-Klebebänder oder Vliesträger-Klebebänder werden meißt auf glatten und leicht rauhen Oberflächen eingesetzt. Dickere doppelseitige Klebebänder, wie z.B. doppelseitige Gewebe-Klebebänder und dickere Folienträger-Klebebänder werden zum Befestigen von rauhen Materialien und rauhen Untergründen eingesetzt. Dicke doppelseitige Klebebänder werden dort eingesetzt, wo unterschiedliche Materialien miteinander verklebt werden, die einen differenzierten Ausdehungskoäfizienten besitzen, z.B. Glas auf Metallrahmen, Alu auf Metallträger usw. Die hierbei unterschiedliche Ausdehung der Fügepartner wird dabei vom Klebeband aufgefangen, so dass sich die Klebeverbindung, selbst bei stark schwankenden Temperatur-Unterschieden, nicht lösen kann. 

transfer-Klebeband Regiotape

doppelseitige - ATG und

Transferklebebänder

doppelseitige Papierträger Vlies-Klebeband Regiotape

doppelseitig klebende

Vliesträger-Klebebänder

doppelseitige Folienbänder Regiotape Folienträger

doppelseitige

Folienträger-Klebebänder

doppelseitige Gewebe-Klebebänder Regiotape

doppelseitig klebende

Gewebeträger-Klebebänder

doppelseitige Schaumstoffbänder - Schaumstoff-Klebeband Regiotape

doppelseitige Schaumstoff-

Klebebänder

Acrylicfoam VHB - Acrylatschaumband - Regiotape VHB 3M

doppelseitige Hochleistungs-Klebebänder

Acrylicfoam und VHB-Klebebänder

Punktraster-Klebeband Regiotape

doppelseitig klebende Spezial-

Punktrasterklebebänder

Das Klebe ABC »