einseitige Klebebänder

für die Unterschiedlichsten Anwendungen, z.B. zum Verpacken, zum Abdecken, als Oberflächenschutz, zur Isolierung, zur Kennzeichnung, zur Transportsicherung, zur Herstellung von elektronischen Modulen usw. usw. Neben den einfachen Verpackungs-Klebebändern, über die Papier-Klebebänder, die oft Verwendung in der Lackierung finden, werden z.B. Aluminium-Klebebänder zur Reflektion von Umgebungshitze oder Abdichtung im Lufkanalbau eingesetzt. Die einseitigen Gewebe-Klebebänder werden z.B. bei der Kantenverklebung von Teppichen, aber auch bei Kennzeichnung (Bodenmarkierung) und Reparation eingesetzt. Einseitige Schaumstoff-Klebebänder kommen als Dichtband oder als Vorlgeband (Fensterbau) zum Einsatz. Die einseitig klebenden technischen Folien, wie z.B. Polyamidfolien oder Aramid-Papiere werden zur Elektro-Isolierung z.B. in Schaltanlagen, Fahrzeugbau, Solarindustrie usw. eingesetzt. 

einseitige Klb 2
einseitiges Klebebänder

mit Folienträger

anwendungeinspapier
einseitige Klebebänder

mit Papierträger

einseitige Metall KLB
einseitige Klebebänder

mit Metallträger

anwendungeinsgewebe
einseitige Klebebänder

mit Gewebeträger

einseitige Schäume Detail
einseitige Klebebänder

mit Schaumstoffträger

IMG 0650

einseitig klebende

Sicherheits-Klebebänder

aktuelles2 

einseitig klebende

Elektro-SOLIERFOLIEN

Das Klebe ABC »